Praxis für Systemisch Integrative Paartherapie, Familientherapie, Coachig für Eltern, Familien- & Umgangsmediation
 
Christiane Ringleb

TROTZDEM ELTERN!

Ein Angebot für getrennte und „sich-chronisch-gegenseitig-verletzende-Eltern“


Setting: Elternpaar

„Trotzdem Eltern! ist ein Programm für getrennte/geschiedene Eltern, die Schwierigkeiten haben, die sich gegenseitig zugefügten Verletzungen zu verzeihen und immer wieder in einen Kampfmodus miteinander geraten.

Oft sind Verwandte und Bekannte mit involviert und agieren als „Mitstreiter“. Eigentlich wollen sie ‚den Einen‘ unterstützen und an seiner/ihrer Seite stehen. Dabei heizen sie ungewollt den Kampf an.

Manchmal hat es schon Gerichtsprozesse bzw. Anträge beim Familiengericht gegeben oder es läuft gerade ein Prozess. Dann ist auch das Jugendamt involviert.

Mit unserem Programm „Trotzdem Eltern“ stellen wir Ihnen – als Betroffene - sinnvoll aufeinander abgestimmte Module zur Verfügung. Das Ziel dieses Programms ist …

1.      … dass Sie wieder 'Frau/Herr der Lage' werden und aus den Ohnmachtsgefühlen heraus kommen.

2.      … dass Sie es schaffen, die Waffen immer wieder niederzulegen ohne Ihr Gesicht zu verlieren.

3.      … dass Sie es schaffen, wieder „Eltern trotz Trennung“ und trotz der gravierenden Verletzungen und Kränkungen zu sein.

4.      Das vierte Ziel und vielleicht das, warum Sie dies ursprünglich alles begonnen haben, ist die Wiederherstellung einer Lebenswelt für Ihre Kinder, in der diese sich gut und frei entwickeln können - ohne schwerwiegende Loyalitätskonflikte und Abspaltung von Bindungsgefühlen gegenüber einem Elternteil oder auch Großeltern etc. erleben zu müssen.

5.      Und vielleicht ‚nebenbei‘ erfahren Sie, wie befreit es sich anfühlt, ‚wirklich‘ – auch innerlich getrennt zu sein, um dann wieder gemeinsam Eltern zu sein.


Setting: Gruppe



!Bitte beachten Sie, dass die Internetseite sich noch im Aufbau befindet und nicht alle Inhalte online sind!